Fachbereich «Computer & digitale Kultur»

Computer sind heute allgegenwärtig. Kommunikation ist ohne sie kaum mehr vorstellbar. Unser Ziel ist es, technische und gesellschaftliche Veränderungen zu dokumentieren und sie in Ausstellungen und Publikationen einem breiten Publikum zu vermitteln.

 

Die Computersammlung des Museums für Kommunikation dokumentiert die technischen und die gesellschaftlichen Veränderungen von der Mitte des vorigen Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

 

Aktuelle Projekte aus Wissenschaft, Industrie und Kunst rund um das Thema digitale Technologien werden in der Dauerausstellung «As Time Goes Byte» in regelmässigen Abständen präsentiert.

 

Schulklassen haben die Möglichkeit, an Workshops zum Thema Neue Medien teilzunehmen oder Führungen durch die Dauerausstellung «As Time Goes Byte» zu buchen.

 

Gleichzeitig ist das Museum Ansprech- und Netzwerkpartner für Fachpersonen und Institutionen im Bereich Neue Medien.

Loading History Titelblatt
lernen & lehren
Angebote zu Neuen Medien für Schulklassen

 weiter
 
besuchen
Loading History. Computergeschichte(n) aus der Schweiz

 weiter